Impressum

Verantwortlich im Sinne des Teledienstegesetzes bzw. Mediendienstestaatsvertrages:

Kontakt:

FSV Münster
Peter Samoschkoff
(1. Vorsitzender)
Germany
Telefon: 06071-4987581
Mobil: 0173-3482830
E-Mail: vorstand(at)fsvmuenster.de
Internet: http://www.fsvmuenster.de

Redakteur:
Kersten Grimm
E-Mail: presse(at)fsvmuenster.de

Webmaster:

Datenschutz
§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten
(1) Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Webseite. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.
(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist

FSV Münster 1899 e.V.
Gesetzlich vertreten durch den Vorstand
Frankfurter Str. 198
64807 Dieburg.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Das Kontaktformular ist eine zusätzliche Serviceleistung von uns, um Ihnen eine schnelle und unkomplizierte Kontaktaufnahme mit uns zu ermöglichen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 f DS-GVO. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

§ 1 Ihre Rechte
(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
- Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DS-GVO,
- Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DS-GVO,
- Recht auf Löschung gemäß Artikel Art. 17 DS-GVO,
- Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung gemäß Art.18 DS-GVO,
- Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art 20 DS-GVO,
- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 DS-GVO.
(2) Bitte wenden Sie sich zur Geltendmachung dieser Rechte ausschließlich postalisch an folgender Adresse:
FSV Münster 1899 e.V.
-Datenschutz-
Postfach 1162
64833 Münster
Unter der Angabe Ihres Namens, Adresse und falls vorhanden, Ihrer Mitgliedsnummer oder Kundennummer adressieren Sie bitte Ihren Anspruch. Sollten diese Angabe fehlen, so können wir Sie nicht authentifizieren und einen Anspruch Ihrer Rechte nach der DS-GVO gewährleisten.
Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Für uns zuständig ist folgende Datenschutz-Aufsichtsbehörde: Hessen: www.datenschutz.hessen.de

§ 2 Erhebung personenbezogener Daten
bei Besuch unserer Website durch unseren Provider (https://www.schwarzkuenstler.com.)
Es werden Zugriffs-Logfiles und Fehler-Logfiles auf dem Server gespeichert. Diese Logfiles enthalten die IP Adresse des Besuchers, und damit personenbezogene Daten. Es werden dort folgende Daten erfasst:

Besuchte Website
Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
Menge der gesendeten Daten in Byte
Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
Verwendeter Browser
Verwendetes Betriebssystem
Verwendete IP Adresse

Die Logfiles können Sie selbst einsehen. Sie befinden sich im Ordner /logs auf Ihrem Webspace. Die aktuellen Daten sind in den Dateien access_log und error_log gespeichert. Die IP Adresse wird in Zukunft nur noch in anonymisierter Form gespeichert; dazu wird das letzte Oktett genullt.

Die Logfiles werden zur Aufrechterhaltung des Serverbetriebs und zur statistischen Auswertung erhoben und gespeichert.

Welche Daten werden serverseitig gespeichert und verarbeitet?
Neben den Logfiles findet von uns aus keine weitere Speicherung von Daten statt.
Bedenken Sie aber, dass Ihre Scripte ebenfalls personenbezogene Daten enthalten, erfassen oder/und verarbeiten und diese auch ggf. in Datenbanken speichern. Zum Beispiel über ein Kontaktformular versendete Daten oder das Daten, aus Ihrem Online-Shop in der Datenbank abgelegt werden. Hier ist gemäß Art. 32 DSGVO zu beachten, dass die Übertragung der personenbezogenen Daten grundsätzlich verschlüsselt erfolgen muss. Die Nutzung eines SSL-Zertifikates ist daher notwendig.
Diese Daten werden dann technisch auf unseren Systemen von uns als Ihr Dienstleister verarbeitet.

§ 3 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten
(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.
(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.
(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse (z. B. der Analyse der Daten zu Werbezwecken) jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren: vorstand@fsvmuenster.de

§ 4 Nutzung von Google Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: www.google.com/policies/privacy/.

§ 5 Einbindung von externen Links
(1) Auf unserer Website nutzen wir das Angebot von Google Maps, Fussball.de, daswetter.com und Facebook.
(2) Durch den Besuch auf der Website erhalten die externen Informationen, die Sie auf den entsprechenden Unterseiten unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob die Externen Anbieter ein Nutzerkonto bereitstellen, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei externen Anbietern eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei externen Anbieter nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Externe Anbieter speichern Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzen sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an die externen Anbieter richten müssen.
(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.
Den Gesetzestext der Datenschutzgrundverordnung finden Sie HIER

Nach oben